Latest books

Archives

Download Anatomie strategischer Entscheidungen: Komplexität im by Andreas Beisswenger PDF

By Andreas Beisswenger

Andreas Beisswenger entwickelt aus der Analogie zwischen der Anatomie des Menschen und dem Aufbau von Entscheidungssituationen, die sich beide durch äußerste Komplexität auszeichnen, eine neue Sichtweise auf strategische Entscheidungen. Damit wird ein besseres Verständnis für diese geschaffen. Das crucial analysiert den grundlegenden Aufbau hochkomplexer Entscheidungssituationen. Dies ist eine unabdingbare Voraussetzung für erfolgreiche strategische Maßnahmen. Der Autor stellt eine Entscheidungshilfe vor, welche eine reduktionistische Betrachtungsweise vermeidet, die oftmals Ursache für unzulängliche strategische Entscheidungen ist. Konkrete Hinweise zur Planung und Umsetzung eines strategischen Entscheidungsprozesses in der Praxis runden das crucial ab.

Show description

Read Online or Download Anatomie strategischer Entscheidungen: Komplexität im Unternehmen verstehen, analysieren und meistern PDF

Similar german_16 books

Ratgeber Angsterkrankungen : Hilfe für den Alltag

Hilfe bei Angststörungen Die 30 kurzen Kapitel helfen Ihnen, ein umfassendes Verständnis von der Erkrankung „Angst“ zu bekommen. Der Autor, ein erfahrener Arzt, gibt Ihnen wichtige Anregungen, was once Sie selbst tun können, wenn die Angst zu mächtig wird und wann es ratsam ist, sich in professionelle Hände zu begeben.

Die Rezeption der antiken Literatur: Kulturhistorisches Werklexikon

Wissenschaftlich verlässlich und übersichtlich erschlossen. In rund ninety nach Autoren geordneten Lexikoneinträgen beleuchtet der PAULY-Supplementband die Wirkungsgeschichte der wichtigsten griechischen und römischen Texte in Literatur, Kunst und Musik von der Antike bis zur Gegenwart. Jeder Artikel vermittelt einen fundierten Überblick über die Rezeption eines Werkes in der Antike, seine nachantike Wirkungsgeschichte und Interpretation jeweils mit einer umfangreichen Bibliografie.

Die IT-Fabrik: Der Weg zum automatisierten IT-Betrieb

Mit diesem kompakten Fachbuch geben die Autoren einen prägnanten Einblick in die zeitgemäße Bereitstellung und den agilen, aber dennoch sicheren Betrieb von IT-Services. Andreas Kohne und Kollegen beschreiben wie moderne IT-Leiter und Betreiber von Rechenzentren sich mit Hilfe von Standardisierung und Automatisierung an die sich schnell verändernden Marktgegebenheiten und Kundenwünsche anpassen können.

Der Zahlen gigantische Schatten: Mathematik im Zeichen der Zeit

Wie sehr Zahlen die vielfältigen Aspekte des Daseins durchdringen, ist wenig bekannt, und kaum jemand scheint bisher ermessen zu haben, wie unfassbar weit der Zahlen lange Schatten reichen. Das Buch spürt diesen Schatten nach und gelangt unversehens zu überraschenden Einsichten. Nicht was once die Zahlen sind, wird hier erzählt, sondern used to be sie bedeuten.

Additional resources for Anatomie strategischer Entscheidungen: Komplexität im Unternehmen verstehen, analysieren und meistern

Example text

1 = schwache oder zeitlich verzögerte Wirkung − Wenn sich PEx verändert, wirkt sich dies schwach auf Faktor PEy aus. • 2 = mittlere Wirkung − Wenn sich Faktor PEx stark verändert, beeinflusst das den Faktor PEy mit mittlerer Stärke. • 3 = starke oder sehr starke Wirkung − Wenn sich PEx leicht verändert, wirkt sich dies sehr stark auf Faktor PEy aus. 40 6 Entscheidungshilfe für Strategische Entscheidungssituationen (SES) Daraus ergibt sich ein Bild von PE-Faktoren, die eher einen hohen oder eher einen niedrigen Interdependenzgrad aufweisen.

The structure of „Unstructured“ decision processes. Administrative Science Quarterly, 21(2), 246–275. , & Wimmer, R. (2004). Systemische Strategie-Entwicklung. Stuttgart: Klett-Cotta. Nutt, P. C. (1998). Framing strategic decisions. Organization Science, 9(2), 198. , & Tushma, M. (2004). Neues schaffen, Altes bewahren. , 74–83. Palmer, B. (1999). Click here for decisions. Fortune, 139(9), 99–101. Pelzmann, L. (2007). Ist Intuition ein guter Ratgeber? m®), 4(07), 54–56. Pfeiffer, W. , & Wetengl, S.

Organization Science, 9(2), 198. , & Tushma, M. (2004). Neues schaffen, Altes bewahren. , 74–83. Palmer, B. (1999). Click here for decisions. Fortune, 139(9), 99–101. Pelzmann, L. (2007). Ist Intuition ein guter Ratgeber? m®), 4(07), 54–56. Pfeiffer, W. , & Wetengl, S. (1997). Funktionalmarkt Konzept zu strategischen Management prinzipieller technologischer Innovationen. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht. Rosenzweig, P. (2014). Was in der Praxis funktioniert. , 25–31. Rozin, P. C. (2002). Sympathic magical thinking: The contagion and similarity „Heuristics“.

Download PDF sample

Rated 4.35 of 5 – based on 48 votes

Comments are closed.